Behandlung

Behandlungskonzept

Vor dem ersten offiziellen Behandlungstermin biete ich Ihnen die Möglichkeit, mich in einem unverbindlichen und kostenlosen Gespräch, entweder via Telefon oder als Kurztermin in der Praxis, kennenzulernen. Hierbei können wir beide erschnuppern, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Meiner Meinung nach ist dies unerlässlich für ein gut gelingendes Verhältnis zwischen Therapeutin und Patient/in.

Ablauf der Behandlung

Für den ersten Termin nehme ich mir, wenn möglich, 2-3 Stunden Zeit und erhebe eine gründliche Anamnese Ihres Falles. Ich lasse mir ausführlich von Ihnen in Ihren eigenen Worten schildern, was Ihnen Beschwerden bereitet, wie lange diese Probleme bereits bestehen, wodurch sie möglicherweise ausgelöst wurden und was Sie bisher schon unternommen haben. Hilfreich sind auch bereits vorhandene Laborergebnisse und Diagnosen aus vorhergegangenen Untersuchungen und Behandlungen.

Danach schlage ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Therapie vor, die mir in Ihrem Fall geeignet erscheinen. Gemeinsam entscheiden wir, welches Vorgehen am sinnvollsten bzw. am praktikabelsten erscheint. Wir erstellen gemeinsam einen Therapieplan und legen ggf. den nächsten Termin fest.

Für die Zeit der Therapie betrachte ich uns als ein Team, das gemeinsam die Verantwortung trägt für diese Reise, die Sie an neue Orte der Wahrnehmung und des Umgangs mit sich selbst führen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.